Archiv für den Monat: Juni 2014

Textile Werbeartikel – nicht nur für Kundschaft

Lassen Sie uns doch mal über das Thema Arbeitskleidung reden.
Sollten Sie und Ihr Unternehmen in einer Berufssparte beheimatet sein, die ohnehin nach spezieller Kleidung verlangt, wie es im medizinischen Bereich der Fall ist, oder in der Lebensmittelindustrie, dann ist es für Sie und Ihre Mitarbeiter ohnehin selbstverständlich, dass es ‚Arbeitssachen‘ gibt. Auch Bereiche, die spezielle Schutzkleidung erfordern sind mit dem Thema Workclothes vertraut. Ob Stahlkappenstiefel, Schutzbrillen, Helme – all das gehört zum Job.

Dennoch kann sowohl für solche Unternehmer, als auch für Inhaber von Firmen in denen ein entspannterer Dresscode herrscht, das Thema bedruckte Textil-Artikel interessant sein.

T-Shirt, Kappe, Hemden, Blusen, Jacken, kurz… Textile Werbeartikel

Eine Corporate Identity ermöglicht es einer Firma sich nach außen hin zu präsentieren. Aus diesem Grund verwendet man viel Zeit in die Entwicklung von Firmennamen, Slogans und Logos. Diese bringt man dann immer wieder ins Spiel. Auf Briefumschlägen, Briefpapier, Notizblöcken, Stiften und allerlei anderem Material prangen dann diese modernen ‚Wappen‘.

Haben Sie schon einmal überlegt, ob es sich nicht auch positiv auf das Image und selbst die Mitarbeiter auswirkt, wenn man Arbeitskleidung trägt? Natürlich soll Ihre Empfangsdame nun nicht in einer Schweißermaske am Telefon sitzen. Aber eine Bluse mit einem dezent aufgestickten Logo am Kragen wäre eine Option. Textile Werbeartikel können sehr manigfaltig und effektiv zum Einsatz kommen.

Kleidung macht Leute

Eine bestimmte Kleidung für einen bestimmten Zweck anzulegen, hat auch eine durchaus psychologische Komponente. Man macht sich bewusst, dass man jetzt etwas Bestimmtes tun wird. Sie können diesen Effekt gleich mehrfach nutzen. Schöne T-Shirts für eine Firmenfeier verteilen, stärkt beispielsweise das Zusammengehörigkeitsgefühl. Stellen Sie doch mal einen Wettbewerb auf die Beine und belohnen Sie die Sieger damit – dabei darf das Motto auf dem T-Shirt auch schon mal witzig ausfallen. Ihr bestes Verkaufsteam könnte z.B. Shirts mit dem Motto ‚We are the Champions of „Firmenname“‘ tragen.

Oder Sie besorgen Regen- und Wärmejacken mit Logos und Namen für Ihren Montagetrupp, der bei Wind und Wetter für die Kunden unterwegs ist. Womit Sie – Ihre Firma – in diese Assoziation gebracht wird. ‚Die tun was, die schuften sogar bei Regen.‘

Die Möglichkeiten sind vielfältig. Farben und Aufdrucke oder Stickereien, Modelle – ob T-Shirts, oder Polohemden, Blusen oder Long-Sleeves – das bleibt alles Ihrer Fantasie und Ihrem Geschmack überlassen. Probieren Sie es einfach mal aus.